Wir sind für Sie da – auch in den Zeiten mit den Corona-bedingten Einschränkungen

Seit fast einem Jahr wird unser aller Leben durch das Coronavirus beeinflusst.
Die individuelle Auseinandersetzung mit den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer hat sich durch die Unberechenbarkeit von COVID-19 in das Leben vieler, wenn nicht sogar aller Menschen, hineinplatziert.

Leben bis zuletzt

Dem Bewusstsein, das wir alle sterblich sind, kann man sich in dieser weltweiten Pandemie kaum entziehen. Dieses zu unterstützen, auch in den Zeiten der Einschränkungen durch COVID-19, ist unser Anliegen.


Wünschen Sie hospizliche Begleitung und Unterstützung durch die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:

Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00-12.30 Uhr

Telefon: 0531 16477

Weitere Informationen erhalten Sie oben unter dem Reiter „Aufgaben“.


Petra Scholz-Marxen
Koordinatorin + Geschäftsführerin
Februar 2021