Ambulante

Sterbebegleitung

Schwerstkrank zu Hause?

Sie versorgen Ihren Zugehörigen zu Hause? Oder Sie sind selbst schwerst erkrankt? Wir begleiten Sie zu Hause, im Alten- und Pflegeheim und im Krankenhaus.

Wenn Sie spüren, dass Ihre Kräfte nicht ausreichen oder Ihre Zugehörigen stark eingebunden sind, sprechen Sie uns an. Unsere hauptamtlichen Koordinator*innen beraten Sie gerne zu allen Fragen, die mit palliativen Themen zu tun haben. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der ambulanten Hospizarbeit Braunschweig stehen für Sie bereit, um Ihnen in dieser belastenden Lebenszeit zur Seite zu stehen! Darauf sind sie gut vorbereitet und schenken Ihnen Zeit und Zuwendung, auch wenn sich Ihr Aufenthaltsort verändert.

Zuerst findet ein Gespräch mit hospizlich-palliativer Beratung mit unseren Koordinator*innen statt. Wir besuchen Sie gerne zu Hause, um Ihre Wünsche nach Unterstützung zu erfahren und die Angebote unseres ambulanten Hospizdienstes mit Ihnen abzusprechen. Ihre Vorstellungen und Ihr Wohlbefinden stehen für uns an erster Stelle. Unsere Begleitung ist für Sie kostenfrei und geschieht unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung. Unsere qualifiziert, vorbereiteten ehrenamtlichen Begleiter*innen sind verschwiegen, verlässlich und zugewandt.


> Download Flyer Ambulante Sterbebegleitung